Isla Canas


Die Insel Isla Canas befindet sich in der Provinz Los Santos in dem Bezirk Tonosi. Der 13 km lange Strand dient den dort lebenden

Wasserschildkröten als Brutplatz. Mitarbeiter des National Environmental Authority, kurz ANAM genannt, leben in einem nahe gelegenen Fischerdorf und schützen gemeinsam mit den dort lebenden Bewohnern Tausende von Wasserschildkröten die zum Brüten an Land kommen. Etwa 35 Flugminuten von Panama City entfernt liegt die Provinz Herrera, die mit dem Auto über den Pan American Highway bis nach Chitrè zu erreichen ist. Von Chitrè aus fährt man weitere zwei Stunden bis nach Canas. Mit einem Boot kommt man dann in nur zehn Minuten die Insel „Isla de Canas“ erreichen. Die Isla de Canas ist eine sehr ungewöhnliche Insel, die auch Barrier Insel genannt wird. Sie ist dreizehn Kilometer lang und an der schmalsten Stelle nur 175 Meter breit. Überwiegend ist diese kleine, aber sehr schöne in Mangrovenwälder getauchte Insel mit der Aufzucht und der Artenerhaltung der Wasserschildkröten beschäftigt, von denen es mehrere verschiedene Arten gibt. Man weiß nie genau wann diese Tiere zum Brüten an Land kommen, aber wenn man gerne am Strand zelten möchte, hat man die beste Gelegenheit sie heimlich und ungestört dabei zu beobachten.

Seit 2007 der Online-Reiseführer Nummer #1 für Panama und Panama City.

Unternehmen

Leistungen

Kontaktieren Sie uns

   travelpanama.eu

  info[AT]travelpanama.eu