Cocle ist eine der beliebtesten Provinzen Panamas


Cocle ist eine der Provinzen mit dem höchsten touristischen Potenzial. Die Provinz ist überaus vielfältig und reich an Stränden,

Bergen und Wanderwegen, was jeden Tag tausende von Touristen anlockt. Den Touristenstrom fangen die verschiedenen Hotels und Jugendherbergen auf. Cocle hat 6 Bezirke, die mit der signifikantesten Entwicklung darunter sind Anton und Penonomé.

Penonomé

Vor etwa zehn Jahren hatte Penonomé eine sehr niedrige Hotelauslastung. Dennoch haben die  wenigen Hoteliers, die geblieben sind, an eine positive Entwicklung für diese Dorf geglaubt. Nun gibt es jede Menge Veränderungen die das Gesicht im Penonomé Bezirk prägen. Es gibt jetzt fünf Hotels und eine Jugendherberge, mit einem profitablen Geschäft. Maria Luisa Dutari, Managerin des Hotels La Pradera in Penonomé, sagte vor drei Jahren dass die Hotelauslastung sich deutlich zu verbessern begann, ein Phänomen, das sich in anderen Bezirken, durch die Schaffung von Strandhotels, Bergbau-Projekten und Bevölkerungswachstum wiederholt.

Anton

Anton gilt als ein touristisches Viertel, da es das Zugpferd von Cocle ist, und kann dank seiner erhöhten Einnahmen zahlreiche Bauten für die Gemeinde errichten, sagte Jorge Caceres, Bürgermeister des Bezirks. Er erklärte, dass mit dem Bau des Internationalen Flughafens in Rio Hato, es viel mehr Erwartung für Cocle gibt. Die Touristen werden direkt am Ort des Geschehens ankommen und in den Hotels in der Provinz übernachten. Dank der verbesserten Infrasktruktur und den schnelleren Straßen ist man schon in einer halben Stunde in El Valle de Anton.

Schritte des ATP

Marielena von Urriola, Präsidentin der Tourismuskammer von El Valle de Anton, erklärt, dass sie an verschiedenen Projekten arbeiten, wie zum Beispiel der Ausbildung von Reiseführern, das es nicht nur Hotels im Zentrum der Stadt gibt sondern auch im Norden von Penonomé, wie zum Beispiel in Churuquita das La Iguana Resort, oder das idyllische Hotel Cerro La Vieja, ein Ort zum Genießen, Entspannen für Einheimische und ausländische Touristen. El Valle de Anton besitzt über 50 Hotels und Hostels, die guten Service bieten, und jede dieser großen, mittleren und kleinen Unternehmen sind in der Lage ihr Unternehmen effizienter zu gestalten. "Tourismus in Cocle hat viele Vorteile für die Menschen gebracht, vor allem für diejenigen, die im Tourismus arbeiten." Juan Carlos Rodriguez, Gouverneur von Cocle, sagte, dass zusammen mit der Tourismusbehörde versucht wird, die Hotels, die nicht nur Penonomé vermarkten, sondern auch die Provinz, am meisten durch verschiedene sozialen Netzwerken und Internet-Seiten gefördert werden. Von der Ankunft der Ausländer in Bergbau-Projekten hat Penonomé und La Pintada sehr profitiert. Die Auslastung der Hotels ist positiv und nur wenige Zimmer sind verfügbar. Dies hat zur Folge, dass die Touristen auf Hotels in Anton, Aguadulce und La Pintada ausweichen müssen.

(Quelle: www.diaadia.com.pa)

Finde uns auf Facebook

Seit 2007 der Online-Reiseführer Nummer #1 für Panama und Panama City.

Unternehmen

Leistungen

Kontaktieren Sie uns

   travelpanama.eu

  info[AT]travelpanama.eu