Starker Regen verursacht Überschwemmungen in Panama City und Colon


Schwere Regenfälle am Mittwochnachmittag führten in Panama City und Colon zu


Überschwemmungen. In Colon in der Gemeinde San Pedro überflutete der Regen 25 Häuser. Ines Batalla, eine Bürgerin die von der Flut betroffen war, sagte, dass die Region, grundsätzlich Probleme in Form von Überschwemmungen in Perioden starken Regens hat. Der Abgeordnete Tilio Meneses, der am selben Tag den Schaden begutachtete, sagte er werde ein Antrag auf Gelder in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar an die Bundesregierung stellen, um das Problem anzugehen. In der Hauptstadt Panama City wurden schwere Überschwemmungen entlang Calle 50, Punta Pacifica und Calidonia gemeldet. Die Überschwemmungen hatten auch Auswirkungen auf die Eröffnung des Trump Ocean Club in Punta Paitilla am Mittwoch, als sich die Journalisten die an der Eröffnung teilnahmen bis zu den Füßen im hohen Wasser stehend wieder fanden. Zeugen sagten aus, dass auf einigen Straßen, Autos von der Flut erfasst wurden und strandeten und das konnte nur 4x4-Fahrzeuge passieren.

(Quelle: La Prensa)

Finde uns auf Facebook

Seit 2007 der Online-Reiseführer Nummer #1 für Panama und Panama City.

Unternehmen

Leistungen

Kontaktieren Sie uns

   travelpanama.eu

  info[AT]travelpanama.eu